Linienstraße * Ruhr Krimi Classic* erschienen im September 2013 bei Emons
www.emons-verlag.de

Linienstraße: 

Dortmund 1968. Das Benzin kostet 60 Pfennig, und die Amerikaner bereiten sich auf die Mondlandung vor. Die junge Pastorin Martha Gerlach hat jedoch ganz andere Sorgen: In ihrer Kirche findet sie einen Säugling. Kurze Zeit später wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Ist sie die Mutter? Die Spuren der Toten führen Martha mitten in Dortmund Bordellstraße. Doch etwas anderes erschüttert ihr bis dahin so festgefügtes Weltbild viel tiefer..... 

Kohlenstaub:

Dortmund 1965: Martha Gerlach wird als junge Pastorin in eine Gemeinde in der Innenstadt Dortmund-West gewählt. Dort findet sie die Leiche eines Kollegen – ausgerechnet am Ostersonntag. Todesursache: Kohlenmonoxidvergiftung. Warum ist der Pastor tot, während seine alte Mutter in derselben Wohnung noch lebt? Und was hatte der eingefleischte Junggeselle mit der misshandelten Ehefrau zu tun, die bei Pastorin Gerlach zur Untermiete wohnt?

...als das Ruhrgebiet noch Kohlenpott war....  

Beide Krimis der Martha-Gerlach-Reihe erschienen im emons-Verlag, jeweils 9.90 Euro